Unterricht

Jeder kann Yoga üben. In einem alten Yogatext heißt es: „Jeder, der Yoga unermüdlich übt, wird Erfolg haben, sei er jung, alt, gebrechlich, krank oder schwach.“ Der Yogastil folgt der Traditionslinie Sri T. Krishnamacharya, TKV Desikachar, R.Sriram.

Damit Yoga seine Wirkung entfalten kann, muss er sich an den persönlichen Bedürfnissen und unterschiedlichen Möglichkeiten des einzelnen Menschen orientieren. Durch eine breite Palette an Variationsmöglichkeiten können die Übungen individuell angepasst werden.

Es wird in kleinen Gruppen von maximal 8-10 Personen geübt.

Dabei wird auf einen sinnvollen und schrittweisen Aufbau der Übungspraxis Wert gelegt, der sich an den individuellen Möglichkeiten der TeilnehmerInnen orientiert.

Im Einzelunterricht wird gemeinsam ein individuelles Übungsprogramm für das selbständige Üben zu Hause erarbeitet. Die Yogapraxis wird auf Ihre Bedürfnisse und Interessen abgestimmt und in den Alltag sowie den gegebenen Zeitrahmen eingebunden. Das Programm wird in entsprechenden Zeitabständen den persönlichen Bedingungen angepasst.

Hatha Yoga in der Gruppe

Diese Kurse sind für alle geeignet, ob mit oder ohne Yogaerfahrung.

Yoga Einzelunterricht

Im Einzelunterricht wird gemeinsam ein individuelles Übungsprogramm für das selbständige Üben zu Hause erarbeitet. Das Übungsprogramm wird anschaulich mit Strichmännchen auf einem Praxisblatt für Sie notiert.

Hatha Yoga für Schwangere

Yoga ist eine gute Unterstützung für Frauen in der Schwangerschaft. Die Körperhaltungen erhalten die Beweglichkeit und Kraft, beugen Beschwerden vor und stabilisieren den Körper. Atem- und Entspannungsübungen unterstützen das Atembewusstsein, vertiefen den Atem und lassen die Gedanken zur Ruhe kommen. Sie bieten einen Raum, um ganz bei sich und dem Baby zu sein.

Yoga 70+

Körperlich und geistig beweglich bleiben mit einfachen und wirkungsvollen Übungen auf dem Stuhl und im Stehen.

Workshop Yoga für Anfänger & Wiedereinsteiger

Ein Kurs für alle, die Yoga kennenlernen oder nach einer längeren Pause wieder einsteigen wollen. Kurzvortrag, Übungspraxis, Teepause/Austausch und Raum für Fragen, Praxisblatt mit einfachen Übungen als Anregung für das Üben im Alltag/zu Hause.